Freitag, 16. Mai 2014

Pure Erfrischung - Homemade Rhabarberschorle!

Seit letztes Jahr bin ich zu dieser Jahreszeit der Rhabarberschorle verfallen! Für mich eignet sich bisher nur Wasser als Durstlöscher, alles andere fand ich zu süß, bis ich diese Schorle probiert hatte....


Rhabarber mag ich sehr gerne, ich liebe diesen sauren Geschmack, gerne in Kuchen, jetzt aber auch als Getränk.

Rhabarber Sirup

Zutaten:

2 kg Rhabarber * 500 g Zucker * 2 Liter Wasser * Saft einer Limette

Den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden.

Nun in einem Topf zusammen mit dem Wasser ca. 30 min. kochen lassen. Durch einen Sieb passieren und den aufgefangenen Saft wieder in den Topf geben. Zucker und Limettensaft hinzufügen und nochmals ohne Deckel ca. 30 min. einkochen lassen. Ergibt ca. 1 Liter Sirup.


Ich fülle den Sirup in Flaschen um und stelle es nach dem Abkühlen in den Kühlschrank.


Bei Bedarf Sirup in ein Glas füllen mit Sprudelwasser auffüllen, Eiswürfel dazu und einfach genießen!


So ich gehe jetzt Kofferpacken und freue mich auf mein Event heute abend....


Notiz: Nächste Woche über das Event berichten!

Bis bald!

Silvia
VOLLE LOTTE



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Infos dazu in der Datenschutzerklärung.

@FOLGT MIR AUF INSTAGRAM