VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: WHITE DINNER: Kohlrabicremesuppe mit Kaffeeöl und Bacon-Hähnchen Spieße

Sonntag, 23. August 2015

WHITE DINNER: Kohlrabicremesuppe mit Kaffeeöl und Bacon-Hähnchen Spieße

Klopf, klopf darf ich rein kommen?

Oh wie gerne habe ich die Einladung von Tina auf ihrem Blog angenommen. Hier kann man einfach nur mitmachen und das Essen mit vielen Freunden virtuell genießen. I am totally in Love! Ich habe Tina im Frühjahr bei einem Glas Wein, was sonst, kennen und lieben gelernt. Ich mag Ihre unkomplizierte, offene und herzige Art und wenn sie lacht kann man einfach nur noch mit lachen und gerät somit sehr schnell in ein Lachflash. Das tut so gut!

Ich finde die Idee hinter dem WHITE DINNER, wie es ja in vielen Städten angeboten wird, klasse, jedoch empfinde ich es mittlerweile sehr kommerziell, so dass ich mich bisher noch nicht dazu angemeldet habe. Also meine liebste Tina, solltest Du im nächsten Jahr sowas planen, dann reserviere ich hiermit schon mal ein Stuhl!  

Wie es sich gehört habe ich als Gast auch was mitgebracht. Schon lange wollte ich das Kaffeeöl von Heiko Antoniewicz ausprobieren und nun fand ich die Gelegenheit. Es bringen aber nicht nur die Gäste Geschenke mit, sondern mit etwas Glück können auch die Gäste was feines von Zwilling und Staub, Villeroy & Boch oder Krups mit nach Hause nehmen. Ach alleine diese weißen Salz- & Pfeffermühle *schmacht!*, hübsch würden die, in meiner Küche aussehen.

Schaut auf jeden Fall bei Tina vorbei, es sind so tolle Beiträge zusammen gekommen und wer weiß, vielleicht sehen wir uns bald beim WHITE DINNER.

Kohlrabicremesuppe mit Kaffeeöl und 
Bacon-Hähnchen Spieße

Heiko Antoniwicz, Kaffeeöl, Staub, Zwilling, Krups, Villeroy & Boch, White Dinner, Bloggerfreunde

Zutaten für 2 Personen:
1 Zwiebel * 2 Kohlrabi * 2 große Kartoffeln * 1 EL Olivenöl * 100 ml Weißwein * 500 ml Gemüsefond * 200 ml Milch * 200 gr Creme Fraiche * 2 EL Zitronensaft * 1 Hähnchenbrustfilet * 6 Scheiben Bacon * 2 Schaschlikspieße* Salz * Pfeffer * frische Muskatnuss * 4 TL Kaffeeöl

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Kohlrabi putzen, schälen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schäle, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Olivenöl in einem Topf erwärmen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Kartoffeln und Kohlrabi dazu geben und kurz mit dünsten. Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Gemüsefond und Milch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten zugedeckt kochen lassen.

Heiko Antoniwicz, Kaffeeöl, Staub, Zwilling, Krups, Villeroy & Boch, White Dinner, Bloggerfreunde

In dieser Zeit bereiten wir die Bacon-Hähnchen Spieße vor. Das Fleisch in Würfel schneiden, mit dem Bacon einwickeln und auf die Spieße stechen. Solltet Ihr Metallspieße verwenden, so reibt die vorher mit etwas Öl an, somit lässt sich später das Fleisch besser abmachen. Die Spieße in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett braten und anschließend warmhalten.

Die Creme Fraiche zu der fertig gekochten Suppe geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Die pürierte Suppe durch ein feines Küchensieb in einen Topf sieben. Die Suppe noch einmal kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, frischer Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken. Mit dem Pürierstab noch einmal kurz schaumig schlagen, auf Teller mit den Spießen anrichten. Mit je 2 TL Kaffeeöl beträufeln und servieren.

Heiko Antoniwicz, Kaffeeöl, Staub, Zwilling, Krups, Villeroy & Boch, White Dinner, Bloggerfreunde

Schon klar, das ein Glas Riesling mit dazu gehört und ich stosse mit großer Freude mit Dir, liebe Tina, an! 

Bis bald!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...