VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Ein Adventskranz für Gin-Liebhaber

Mittwoch, 25. November 2015

Ein Adventskranz für Gin-Liebhaber

Euch meinen lieben Lesern ist es wohl nicht entgangen, dass ich Gin liebe. So, was liegt näher als diese Liebe auf die schöne besinnliche Adventszeit auszuweiten?

Apothekerflaschen, Gin, Monkey47, Schwarzwald, Selbermachen, DIY, upcycling


Es sind bei mir die spontane Ideen! Vor etwa zwei – drei Wochen bin ich beim stöbern in diversen Online-Shops, auf der Suche nach Adventskalender-Verpackungen, auf Apothekerflaschen gestoßen. Und zack, sah ich diese hübschen Flaschen als zukünftiger Adventskranz bei uns stehen. Schon seit vielen Jahren steht bei uns kein klassischer runder Tannenzweigkranz auf dem Tisch. Das Ding kann ja viel zu schnell lichterloh brennen, nee das lass ich mal lieber. Ach ja und hübsch ist in meinen Augen auch was anderes. Da ich zusätzlich auch gerne jedes Jahr was neues auf dem Tisch stehen habe, müssen die grauen Zellen da schon ein bisschen arbeiten. 

Apothekerflaschen, Gin, Monkey47, Schwarzwald, Selbermachen, DIY, upcycling

Also Apothekerflaschen. Nur die, die ich im Shop gesehen habe waren aus durchsichtigem Glas, nennt man das weiß?! Egal, ich wollte braune haben und natürlich auch keine neuen Flaschen sondern gebrauchte.  Solche Flaschen habe ich schon oft auf dem Flohmarkt in Frankfurt am Main am Schaumainkai gesehen. Ich wusste genau an welchem Stand ich sowas finden würde. Nur,  ich hatte die nächsten Wochenenden absolut keine Zeit, bzw. ich war ja in Köln und Hamburg unterwegs. Und nun?????

Apothekerflaschen, Gin, Monkey47, Schwarzwald, Selbermachen, DIY, upcycling

Ich fragte einfach mal die Bloggercommunity! Hier gibt es immer Lösungen und wertvolle Tipps. Und genau so war es auch bei mir. Ich trinke einfach die nächsten Wochen vier Gin-Flaschen von MONKEY47 leer! Denn diese Flaschen waren genau das,  was ich gesucht habe. Kennt Ihr diesen Gin aus dem Schwarzwald überhaupt? MONKEY47 war der erste Gin den ich hier vorgestellt habe. Um nicht zur Alkoholikerin zu werden oder gar die Adventszeit in der Ausnüchterungszelle zu verbringen, wählte ich einen anderen Weg. Kurz mal im Schwarzwald nachgefragt, hatte ich ein paar Tage später vier  gebrauchte Gin-Flaschen hier zu Hause stehen. 

Nun war der Rest ganz einfach. Ein paar Kerzen, Nummernschilder aus Blech mit Draht, etwas Moos, Tannenzapfen und ein Holztablett. F-E-R-T-I-G!

Apothekerflaschen, Gin, Monkey47, Schwarzwald, Selbermachen, DIY, upcycling

TIPP: Schaut unbedingt am 1. Adventssonntag hier rein. Es gibt eine MEGA-Überraschung für Euch!

Bis bald!





Vielen Dank an MONKEY47 für die spontane Unterstützung! 

1 Kommentar:

  1. Was für ein toller Adventskranz. Die Flaschen machen echt was her :)

    Liebe Grüße,
    Antonia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...