VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Ich backs mir: Strawberry-Vanilla-Mini-Cakes (Low Carb) + one more

Montag, 26. Mai 2014

Ich backs mir: Strawberry-Vanilla-Mini-Cakes (Low Carb) + one more


Das Thema im Mai lag ja fast auf der Hand - ERDBEEREN. Gerne bin ich auch dieses Mal mit einer Low Carb Variante dabei und setze mich gerne an die Tafel von Clara.  


Strawberry-Vanilla-Mini-Cakes
Für 6 Stück

Zutaten:

100 gr Mandelmehl * 60 gr Butter * 1 Ei * 1/2 TL gemahlene Vanille * 2 EL gemahlene Mandeln * 2 EL Xylitol * 200 gr Vanillesojapudding * 50 gr Zartbitterkuvertüre * Erdbeeren * kleine Tarteförmchen 
Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Butter kurz schmelzen lassen, etwas abkühlen und mit dem Xylitol schaumig rühren.
Mandelmehl, gemahlene Mandeln, Vanille und Ei hinzufügen und gut untermischen. Die Förmchen mit etwas Butter einfetten und den Teig verteilen und mit etwas feuchten Händen verteilen und eindrücken. Mit einer Gabel ein paar Mal einstechen. Ca. 20 min backen und abkühlen lassen.
Den Vanillesojapudding darauf verteilen und mit den Erdbeeren dekorieren. Die Kuvertüre mit Hilfe eines Wasserbades schmelzen und auf die Küchlein geben.
Wollt Ihr noch eine Variante sehen?

Funktioniert in einer Tarteform genauso - hier mit Heidelbeeren. Ihr könnt Eure Phantasie freien Lauf lassen - es gibt viele Möglichkeiten - Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Pfirsiche, Aprikosen, etc.


So ich gehe jetzt auf der Pinnwand von Pinterest schauen was alles auf der langen Tafel gelandet ist.

Alla, machs gud!


Kommentare:

  1. JAAA, wir rocken die LowCarb-Erdbeer-Front!! :)
    Sieht super aus! Ist der Teig nicht so trocken, wie es sonst mit Mandelmehl manchmal ist?

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charlotte,
      DANKE - es wird überhaupt nicht trocken und schmeckt wirklich lecker! Man könnte ja auch Kokosmehl nehmen, ist mir aber zuviel unterschiedliche Geschmacksrichtungen in einem.
      Dir auch noch eine schöne Woche.
      LG Silvia

      Löschen
  2. Du bist ja absolut genial! Ich bin stets auf der Suche, nach guten Low Carb-Rezepten. Und dieses meine Liebe ist wirklich fantastisch! Kann es kaum erwarten, es nachzubacken. Thanks!

    Liebe Grüsse,
    Jennifer von www.sunday-morning.net

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Nein, supertoll und oberlecker. Ich hab es gestern nachgebacken und irgendwie ist alles weg…Huch? Ich war wohl nicht die einzige, der es geschmeckt hat. Danke für ein weiteres tolles Rezept!
    Alles Liebe für Dich und ein sommerliches Wochenende und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,
    Anne mang de Seen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...