VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Wiederholungstäterin beim Vinocamp 2015

Donnerstag, 23. Juli 2015

Wiederholungstäterin beim Vinocamp 2015

Schon im letzten Jahr war ich dabei. Endlose 12 Monate habe ich genau auf dieses eine Wochenende im Jahr gewartet und wie schnell war es dann wieder vorbei. Bekannte und neue Gesichter sehen, nette Gespräche, hitzige Diskussionen,  neue und alte Geschmackseindrücke erleben, viel Wissenswertes sammeln, Informationen austauschen und vernetzen.  Ein Vinocamp steht und fällt mit den Teilnehmer, stimmt das habe ich verstanden. Dennoch fehlte mir noch etwas der Mut für eine eigene Session, aber alle gute Dinge sind drei und mir bleiben ja jetzt zwei Jahre zur Vorbereitung und um mir Mut anzutrinken. Sinnvoll genutzt werden soll die lange Wartezeit bis zum nächsten Vinocamp, so dass bereits die Planungen für regionale Camps in Rheinhessen, Rheingau und Baden angelaufen sind. 

Geisenheim, Barcamp, Verkostung,


Es sind so viele Eindrücke, die man an so einem Wochenende vermittelt bekommt.  Es braucht ein paar Tage um das alles zu verarbeiten. Grandios war der Start bereits für alle Frühanreisende am Freitag auf Schloss Johannesberg inklusive Kellerführung mit Blick in die Weinbibliothek  und Verkostung im Wein-Cabinet, durchgeführt durch Christian Witte. Das geschichtsträchtige Traditionsweingut ist alleiniger Besitzer der 35 ha großen Lage, die sicherlich zu den besten im Rheingau gehört und in der ausschließlich Riesling angebaut wird.

Schloss Johannisberg, Riesling, Geschichte, Verkostung, Weinkeller


Am Samstagmorgen startet das eigentliche Vinocamp. Ich kenne keine Veranstaltung in der man in nur 48 Stunden so ein großes Spektrum abarbeitet. Angeboten wurden Session über Uhudler , Craft BeerBienenSEOKaffeeReblausVDP KlassifizierungFood PhotographieKirschessigfliegeFood- und Weinpairing, etc. wie auch noch die ganzen Soziale Weinproben Weinland BurgundWeine aus Klöstern, Kirchen, Stiftungen, Sozialprojekten und anderen sozialen BetriebenSparkling Red WineWeinland WürttembergGemischter SatzMonopollagen und Sherry. Krönender Abschluss und eine unheimlich einzigarte Erfahrung konnten alle Teilnehmer am Sonntagmorgen im großen Hörsaal erfahren. Caro Mauer führte eine Blindverkostung mit 11 Pinot Noirs aus 11 Ländern mit uns durch. Es gab viel Gesprächsstoff im Anschluss und bei einem Glas Sekt, gemeinsam mit der Weinprinzessin, konnte auch dieser Tag sehr erfolgreich beendet werden.

Bordeaux, Verkostung, Barcamp


Craft Beer, Verkostung


Pinot Noir, Spätburgunder, Caro Maurer, Verkostung, Blindverkostung

Und ich kenne keine Veranstaltung in der man solche Raritäten, Newcomer, Klassiker, Allrounder und Alleskönner zum Verkosten bekommt. Unglaublich was einige Teilnehmer organisiert bekommen und im Gepäck haben.  Mit großer Freude denke ich an den 1982er Vintage Sherry Palo Cortado Gonzales Byass oder an 2013er Bedrock oder an 2013er Qvinterra Gemischter Satz Kühling-Gillotoder an 2003er Bernkasteler Badstube Spätlese  Joh.Jos.Prüm zurück. Kein Wunder also das manch einer vor lauter Verzückung ins Singen übergeht.

1982, Vintage Sherry, Palo Cortado, Gonzales Byass, Sherry

Bis bald!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...