VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Mythos Mosel 2017 - eine Pilgerfahrt 25 Stationen 100 Weingüter

Freitag, 23. Juni 2017

Mythos Mosel 2017 - eine Pilgerfahrt 25 Stationen 100 Weingüter

Aus einer Weinlaune raus organisieren seit 2014 insgesamt 13 Winzer rund um Mosel und Saar "Mythos Mosel. Eine Riesling Reise" mit dem Ziel die Region und die Weine auch für die junge Bevölkerung attraktiv zu machen. Es sind die Moseljüngern. Sie verstehen ihr Handwerk nicht nur in den Steillagen und in ihrem Weinkeller, sondern beweisen bei einigen Partys ihr Können, immer kreativ und modern jedoch nie die Tradition aus den Augen verlierend. Es ist die Mischung, die zum Erfolg führt.

Wein, Riesling, Reise, mythosmoselhaus

Mythos Mosel.Eine Rieslingreise 2017

Das Wochenende begann gleich mit dem Höhepunkt. Die exklusive Eröffnungsfeier fand als kleine Kreuzfahrt auf dem Moselschiff "Prinzess Marie Astrid" statt. Entlang der diesjährige Mythos Mosel Strecke führte die Reise und regionale Spitzenköche servierten an Bord kleine Köstlichkeiten, begleitet wurde es von den Weinen aus Magnumflaschen der teilnehmenden Weingüter. Die Teilnehmer bestanden aus u.a. Winzer, Sommelier, Weinkenner und Besucher. Die malerische Idylle wurde vielleicht an diesem Abend nur durch ein knallgelbes Wasserflugzeug kurz unterbrochen, als extra für diesen Abend Weinkritiker und Autor Stuart Pigott eingeflogen worden ist.

Wein, Riesling, Reise, mythosmoselhaus


Am Samstag und Sonntag konnte jeder Besucher sich auf seine eigene Rieslingreise  zwischen Detzem und Piesport begeben. An 25 Stationen standen insgesamt 100 Winzer, darunter die über die Grenzen bekannte Weingüter St. Urbans-Hof, Fritz Haag, Schloss Lieser, Markus Molitor, van Volxem, Heymann-Löwenstein, Immrich-Batterieberg, Dr. Loosen, Lubentiushof, Clemens Busch, Twardowski, Maximin Grünhaus aber auch kleinere, aufstrebende Weingüter wie K. - J. Thul,  Materne & Schmitt oder das Weingut, vorüber man in letzter Zeit viel hört und liest - Hofgut Falkenstein.

Wein, Riesling, Reise, mythosmoselhaus


Das Wetter war fabelhaft und manch schöner Garten, wie im Weingut Carl Loewen lud zu einem längeren Aufenthalt ein. Bei Nik Weis auf dem St. Urbans-Hof warteten nicht nur ein paar Raritäten auf die Besucher sondern kleine Gerichte zubereitet von Otto-Gourmet, bei Weingut Kirsten kochte Harald Rüssel von Rüssels Landhaus und ich bin mir sicher, auch die anderen Gastgeber hatten einiges zu bieten. Leider haben wir es nicht geschafft an beiden Tagen alle 25 Stationen zu besuchen. Das Angebot ist sensationell und obwohl es eine Rieslingreise ist, gab es u.a auch Weißburgunder, Grauburgunder, Silvaner oder Spätburgunder zu verkosten.

Mythos Mosel 2017, Wein, Riesling, Reise, mythosmoselhaus

Eine gelungene Veranstaltung bei der ich sogar das Fotografieren vergass, daher hier nur ein paar Schnappschüsse:

Mythos Mosel 2017, Wein, Riesling, Reise, mythosmoselhaus



Mythos Mosel 2017, Wein, Riesling, Reise, mythosmoselhaus


#mythosmoselhaus

Wie man aus so einem Event noch etwas ganz besonderes macht? Miete ein Haus zusammen mit 12 Freunden, stell die Weine kühl, bereite ein paar Salate zu und schmeiß den Grill an. Mehr braucht es nicht. Es ist schon wie eine Familie geworden, es fühlt sich, egal in welcher Region man sich trifft, wie nach Hause kommen an. Es ist ein bunter Haufen, wir könnten nicht unterschiedlicher sein.

Es ist nicht so, dass es bei unserer Reise an der Mosel nichts zu verkosten gab, dennoch genießen wir es in unserer Runde abends auch ausserhalb der Mosel zu trinken, ein paar Altweine zu probieren und darüber und  über die Welt zu philosophieren. Das sind unbezahlbare und sehr wertvolle Augenblicke.

DANKE DAS ES EUCH GIBT! 

Wein, Riesling, Reise, mythosmoselhaus













Mythos Mosel 2017 war grandiös - DANKE! Wir sehen uns wieder am 25. - 27. Mai 2018.

Bis bald!
Silvia
VOLLE LOTTE


1 Kommentar:

  1. Was für ein toller Bericht. Das macht richtig Lust auf die Mosel, die wir uns eh mal erschließen wollen. So many wines, so little time! Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...