VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Sonntags so... Schokoladige Hafer - Cookies

Sonntag, 23. Oktober 2016

Sonntags so... Schokoladige Hafer - Cookies

Sonntag! Entspannung pur!

Das heißt bei mir aber nicht gleich Stillstand. Nee, ich muss immer irgendwas erleben oder werkeln. Da wir heute einen Cozy Day zuhause zelebrieren, stehe ich nun in der Küche und backe für das Frl. S ein paar Cookies. Immerhin sind hier ja gerade Ferien und da kann man es sich mit den Freundinnen gerne gut gehen lassen.

Kekse, Cookies, backen, Sonntag, Kinder, einfach, lecker

Ich weiß gar nicht warum ich so selten Cookies oder andere Kekse backe. Dabei ist es doch so praktisch. Schnell zusammen gerührt und gebacken sind sie ja. Und ein weiterer Vorteil, man kann die Kekse prima aufbewahren, tja wenn sie nicht gleich aufgegessen werden.

Wollt Ihr mir mal verraten was Eure liebsten Cookies sind?

Schokoladige Hafer - Cookies


Kekse, Cookies, backen, Sonntag, Kinder, einfach, lecker

Zutaten ca. 30 Cookies: 

250 gr Butter * 200 gr Vollrohrzucker * 2 Eier * 1 TL Vanille, gemahlen * 250 gr Dinkelmehl * 200 gr Haferflocken, grob * 1 EL Weinsteinbackpulver * 1 Prise Salz * 200 gr Schokodrops

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Die Butter zusammen mit dem Zucker mit Hilfe der Küchenmaschine schaumig rühren. Die Eier nacheinander dazu geben und zwischendurch immer gut weiterführen. Gemahlene Vanille dazu geben. Mehl und Hafer miteinander mischen und zum Teig dazugeben. Alles gut miteinander rühren. Nun noch Weinsteinbackpulver und Salz dazu geben, rühren und zuletzt die Schokodrops auf niedrigster Stufe unterrühren.

Kekse, Cookies, backen, Sonntag, Kinder, einfach, lecker

Den Teig mit Hilfe eines Esslöffels auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auf etwas 12 Haufen verteilen und im Backofen für 12 Minuten goldbraun backen.

Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den restlichen Teig ebenfalls backen. Für die Aufbewahrung nach dem Abkühlen, die Cookies in ein Keksglas legen.

Kekse, Cookies, backen, Sonntag, Kinder, einfach, lecker

Ich hätte ja gerne noch etwas fruchtiges im Teig verarbeitet, jedoch wollte das Frl. S Schokolade pur. Meine Tipps zur Frucht wären getrocknete, kleingeschnittene Aprikosen, Cranberries, gelbe Rosinen, getrocknete Kirschen, etc. Ach ja und wer noch mehr Schokolade benötigt oder es gar bunt mag, kann gerne noch ein paar M&Ms mit in den Teig verarbeiten. Ihr seht, hier kann man sich kreativ ausleben!

Bis bald!

Silvia
VOLLE LOTTE



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...