VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Italienische Torgiglioni an Bärlauch - Endlich Sommer!

Dienstag, 10. Mai 2016

Italienische Torgiglioni an Bärlauch - Endlich Sommer!

Seit ein paar Wochen liegt bei uns dieses Päckchen Nudeln im Vorratsschrank. Ich hatte bisher keine Verwendung. Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht mehr so recht in welchem Goodie die waren. Ist ja auch total egal!

Es war an der Zeit die Nudeln zu verwenden. Nun steigen ja endlich die Temperaturen und unser Hungergefühl wird etwas weniger und wir lieben es Salate zu essen. Die deftige Zubereitung verschieben wir gerne auf den Herbst. Jetzt ist es endlich wieder Zeit für leichte, frische und sommerliche Gerichte. Nur ehrlich gesagt auf Nudeln können und wollen wir nicht verzichten. Gut das man daraus so leckere und dazu noch einfache Salate machen kann.

Salat, Sommer, einfach, lecker, Pasta, Nudeln, Italien, Grillen, Rezepte

Wir hatten noch etwas Bärlauch zuhause, dies kann gerne mit Frühlingszwiebeln ausgetauscht werden. Ein paar Oliven, Tomaten und Mini-Mozzarella und schon ist der Salat fertig.

Perfekt wird das ganze mit etwas knusprigen Brot und ein Glas Vinho Verde. Natürlich kann man dazu gerne was Gegrilltes essen oder es zu einem Sommerpicknick auf der Wiese oder am See mitnehmen. Sehr hübsch ist dieser Salat in Gläser mit Schraubverschluss und somit auch transportiersicher. Nun aber zum Rezept!

Italienische Torgiglioni an Bärlauch

Salat, Sommer, einfach, lecker, Pasta, Nudeln, Italien, Grillen, Rezepte

Zutaten für 4 Personen:

350 gr Nudeln * eine Handvoll Oliven, schwarz und entsteint * eine Handvoll getrocknete und in Öl eingelegte Tomaten * 150 gr Mini-Mozzarella * 4 Blätter Bärlauch * 4 EL Olivenöl * 4 EL Öl von den Tomaten * 4 EL Balsamico Bianco * Salz * Pfeffer

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Etwas abkühlen lassen.

Die Mozzarellakugeln und Oliven halbieren und zu den Nudeln geben. Die Tomaten klein schneiden und ebenfalls zu den Nudeln geben.

Salat, Sommer, einfach, lecker, Pasta, Nudeln, Italien, Grillen, Rezepte

Die Bärlauchblätter waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit Olivenöl, Öl der Tomaten, Balsamico Bianco in einer Schüssel vermischen und über die Nudeln geben. Alles miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Salat sollte vor dem Verzehr ein bis zwei Stunden durch ziehen.

Bis bald!

Silvia
VOLLE LOTTE



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...