VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Eingelegter grüner Spargel mit Ziegenjoghurt-Dip

Dienstag, 3. Mai 2016

Eingelegter grüner Spargel mit Ziegenjoghurt-Dip

G-O-O-O-N-G!

Ich läute die Spargelzeit auf meinem Blog ein. Und ich musste leider zur Kenntnis nehmen, das dieses Jahr noch kein Rezept mit Bärlauch hier erschienen ist. Mensch, das geht ja gar nicht!

Eingelegter grüner Spargel mit Ziegenjoghurt-Dip, Spargel, Spargelzeit, kochen, lecker, Frühling

Dieses Rezept wird ein Tag vorher vorbereitet und eignet sich sehr für ein frühlingshaften Brunch. Wir essen immer abends zusammen, jedoch wird es alltagsbedingt immer recht spät bis jeder zuhause ist. Da ist so ein Gericht genau das Richtige und wenn die Temperatur hoffentlich bald etwas ansteigen, auch ein feines Sommergericht. Klar so lange es Spargel gibt.

Wer kein Ziegenjoghurt mag, kann es ersetzen mit Naturjoghurt, Creme fraiche, Schmand oder saure Sahne. Nun aber zum Rezept:

Eingelegter grüner Spargel mit Ziegenjoghurt-Dip 

Bärlauch, Tomaten, Spargel, Spargelzeit, lecker, kochen, Frühling

Zutaten für 2 Personen: 
50 gr Bärlauch * 50 ml + 2 EL Olivenöl * 2 EL Balsamico Bianco * 1 TL Honig, flüssig * 1 TL Dijon-Senf * 1 TL Zitronensaft * Salz * Pfeffer * 500 gr grüner Spargel * 1 Rispe mit kleinen Tomaten * 125 gr Ziegenjoghurt * 25 gr Pinienkerne

Bärlauch, Tomaten, Spargel, Spargelzeit, lecker, kochen, Frühling

Bärlauch waschen und trocknen. Den Stiel entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Olivenöl (50 ml), Balsamico Bianco, Honig, Dijon-Senf und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren und den Bärlauch untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Spargel schälen, das Ende abschneiden und waschen. Die kleinen Tomaten ebenfalls waschen und trocknen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und den Spargel darin bissfest garen. Den Spargel in eine Auflaufform geben. Die Tomaten kurz in der Pfanne braten und auf den Spargel legen.  Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit der Marinade übergießen und über Nacht zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

Eingelegter grüner Spargel, Bärlauch, Tomaten, Spargel, Spargelzeit, lecker, kochen, Frühling

Die Marinade aus der Auflaufform gießen und mit dem Ziegenjoghurt verrühren.

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Den Spargel und die Tomaten auf die Teller verteilen, die Pinienkerne darüber streuen und mit dem Ziegenjoghurt-Dip servieren.

Dazu passt prima ein rustikales Baguette.

Bärlauch, Tomaten, Spargel, Spargelzeit, lecker, kochen, Frühling

Bis bald!

Silvia
VOLLE LOTTE



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...