VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Rote Bete mit Thymian-Ofenkartoffeln, Hüttenkäse und Kresse - Winter, ade!

Mittwoch, 6. April 2016

Rote Bete mit Thymian-Ofenkartoffeln, Hüttenkäse und Kresse - Winter, ade!

Oh was schon Mittwoch? Die Zeit rast gerade turbomäßig an mir vorbei. Also Zeit für ein neues Rezept!

Vor ein paar Wochen hatte ich ja das Fernsehteam von ZDF bei mir zu Besuch. Ich kochte an diesem Tag Rote Bete Risotto mit Brokkolisprossen und bevor ich nun hier den Frühling einläuten will, gibt es heute noch ein leckeres und einfaches Rezept mit dieser Knolle.

Kochen, Rote Bete, ZDF, einfach, lecker, Winter ade

Wie schon erwähnt könnt Ihr auch die fertig abgepackte Rote Bete im Supermarkt kaufen, jedoch empfehle ich Euch diese einfache Zubereitung. Ihr werdet es am Geschmack merken, da es viel intensiver ist. 

Die Rote Bete Knolle waschen, trocknen und in Alufolie wickeln. Wer möchte kann noch ein paar Kräuter wie Rosmarin, Thymian oder Oregano mit zur Rote Bete geben. Im Backofen 90 Minuten garen und anschließend komplett abkühlen lassen. Die Knolle schälen und in würfeln schneiden. Am besten dabei Handschuhe tragen, da die Rote Bete Farbe auf die Hände abgibt.

So nun zum heutigen Rezept:

Rote Bete mit Thymian-Kartoffeln, Hüttenkäse und Kresse

Kochen, Rote Bete, ZDF, einfach, lecker, Winter ade

Zutaten für 4 Personen:
2 Knollen Rote Bete * 1 kg kleine Kartoffeln * 4 Zweige Thymian * 4 EL Olivenöl * 1 EL Meersalz * 200 gr Hüttenkäse * 1 kleine Steige Bio-Kresse * Salz und Pfeffer

Die Rote Bete, wie oben beschrieben, zu bereiten, vierteln und in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Kartoffeln sehr gut waschen, trocknen, halbieren und in eine Backform geben. Das Olivenöl darüber gießen. Das Meersalz über die Kartoffeln streuen und die Thymianzweige darauf verteilen. Im Backofen 30 Minuten backen. 

Kochen, Rote Bete, ZDF, einfach, lecker, Winter ade

Die Backform aus dem Ofen kurz nehmen und die klein geschnittene Rote Bete dazugeben. Weitere 15 Minuten im Backofen garen.

Den Hüttenkäse mit Salz und Pfeffer würzen und die Kresse abschneiden.

Nach der Garzeit die Thymianzweige entfernen und auf einem Teller mit dem Hüttenkäse und Kresse anrichten.

Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach und wäre nicht die lange Garzeit im Ofen, könnte man es zu den Blitzrezepten nehmen.

Kochen, Rote Bete, ZDF, einfach, lecker, Winter ade

Mit diesem Rezept verabschiede ich mich von dem Winter und warte nun sehnsüchtig auf den Spargel und die Erdbeeren. Ach Frühling, schön Dich endlich zu sehen!

Bis bald!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...