VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Exotische Süßkartoffel-Suppe mit Kokosmilch - traumhaft einfach

Freitag, 19. Februar 2016

Exotische Süßkartoffel-Suppe mit Kokosmilch - traumhaft einfach

Kokosmilch ist nicht nur was für die asiatische Küche, sondern kann wie Sahne eine Suppe verfeinern und ihr so einen exotischen Touch geben. Schöner Nebeneffekt, die Kokosmilch ist etwas fettfreundlicher als die Sahne.

Dann war da noch die Süßkartoffel. Also ich, bzw. wir lieben ja Süßkartoffelpommes! Ein Muss wenn wir in Berlin sind, ist ein Besuch der Monkey Bar im 25hours Hotel Bikini. Ich sag es Euch, die besten Pommes ever gibt es da! Und dazu noch die beste Aussicht! Uppps, ich schweife etwas vom Thema ab. Also wo waren wir? Genau Süßkartoffel! Mittlerweile bekommt man sie in jedem gut sortierten Supermarkt. Sie lassen sich etwas schwieriger schälen als herkömmliche Kartoffeln, sind aber genau so gut geeignet für die Zubereitungsarten wie Backen, Kochen, Frittieren, Überbacken oder Braten. Ihr süßliches Aroma verfeinert jedes Gericht. Heute habe ich mich für eine Suppe entschieden.

Exotische Süßkartoffel-Suppe mit Kokosmilch 

kochen, Suppe, Süßkartoffeln,Koriander, Kokosmilch, einfach, Kochrezepte

Zutaten für 4 Personen: 
6 grosse Süßkartoffeln * 2 Schalotten * 1 Knoblauchzeh * 2 EL Olivenöl * 500 ml Gemüsebrühe * 400 ml Kokosmilch * 1 Stange Lauch * 1 Bio-Limette * 1/2 Bund Koriander * Salz * Pfeffer * etwas Fett zum Frittieren

kochen, Suppe, Süßkartoffeln,Koriander, Kokosmilch, einfach, Kochrezepte

Die Süßkartoffeln schälen und waschen. Ein paar Scheiben Süßkartoffel reiben und den Rest würfeln. Die Schalotten und Knoblauchzeh schälen und klein würfeln. Das Grüne und die Wurzel vom Lauch abschneiden. Den Lauch halbieren, zwischen den Blätter gut unter fließendem Wasser spülen und in Stücke schneiden. Zwei Stiele des Korianders auf die Seite legen und den Rest grob hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin kurz anrösten. Die Süßkartoffelwürfel, den Lauch und den Koriander dazu geben. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. Aufkochen lassen und etwa 20 Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit das Fett zum Frittieren erhitzen und die Süßkartoffelscheiben darin frittieren. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

kochen, Suppe, Süßkartoffeln,Koriander, Kokosmilch, einfach, Kochrezepte

Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Die Limette waschen, trocknen und die Schale in die Suppe reiben. Den Saft der Limette ausdrücken und in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in Schalen anrichten, mit ein paar Blätter Koriander bestreuen und den frittierten Süßkartoffelnscheiben drauflegen. FERTIG!

Bis bald!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...