VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Linsentopf mit Gemüse und Mett - genau das richtige im Winter

Mittwoch, 27. Januar 2016

Linsentopf mit Gemüse und Mett - genau das richtige im Winter

Ich brauche was Warmes im Bauch.

Mir ist soooo kalt (ja auch wenn der Thermometer wieder leichte Plusgrade zeigt). Da kommen mir diese Hülsenfrüchte genau richtig.

Linsen sind Alleskönner. Ihre Hauptrolle finden sie in Eintöpfe, Suppen und Currys, jedoch glänzen sie auch in Nebenrolle wie Pasta, Salat, Dips und Bratlinge. Die komplette Bühne gehört den Linsen bei Hauptgerichte. Hier können sie zeigen was in ihnen steckt und die Aufmerksamkeit der Zuschauer, äh ne Esser, gehört zu 100% den Linsen.

Linsen, kochen, einfach, Eintopf, Mett,

Verwendet habe ich hier die hell, rot-braunen Berglinsen, die etwas kleiner als die bekannten Tellerlinsen sind. Jedoch kann man die Linsensorte beliebig austauschen mit z.B. Tellerlinsen, gelbe Linsen, Pardinalinsen, Belugalinsen, rote Linsen, wer es edler mag kann auch Du Puy-Linsen verwenden.

Linsentopf mit Gemüse und Mett 

Zutaten für 4 Personen:

1 TL Senfkörner * 1 TL Meersalz, grob * 1 TL Pfefferkörner * 500 gr Mett * 4 EL Olivenöl * 500 gr Berg-Linsen * 800 ml Gemüsebrühe * 1 Zwiebel * 1 Knoblauchzeh* 1 Lorbeerblatt * 500 gr Möhren * 400 gr Staudensellerie * 4 EL Tomatenmark * 2 EL Rotweinessig * Salz * Pfeffer

Linsen, kochen, einfach, Eintopf, Mett,

Senfkörner, Meersalz und Pfefferkörner in einem Mörser fein mahlen und mit dem Mett vermischen.
In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen und den Mett in grobe Stücke darin anbraten. Herausnehmen und auf die Seite stellen.

Die Zwiebel und den Knoblauchzeh schälen und in Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten. Die Linsen und das Lorbeerblatt dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Das Grün der Staudensellerie entfernen und grob hacken und auf die Seite stellen. Die Selleriestangen in dünne Scheiben schneiden. Möhren und Sellerie zu den Linsen geben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Das Mett dazugeben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss den Rotweinessig unterrühren. Auf Teller oder Schüssel anrichten und mit dem Selleriegrün bestreuen.

Linsen, kochen, einfach, Eintopf, Mett,

Bis bald!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...