VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Wer hat Lust auf ein APERITIVO ITALIANO?

Mittwoch, 5. August 2015

Wer hat Lust auf ein APERITIVO ITALIANO?

Ein Aperitif ist ein alkoholisches oder nicht alkoholisches Getränk vor dem Abendessen, um den Appetit anzuregen.

In Italien hat es noch eine weitere Bedeutung. Es ist richtig eine Kultur, die in vielen Teilen Italiens unterschiedlich gelebt wird. Eine Gemeinsamkeit gibt es dennoch. Sich zum traditionellen Aperitivo nach getaner Arbeit mit Familie oder Freunde in einer Bar oder Café zu verabreden, bedeutet Geselligkeit. Man trifft sich kurz, trinkt ein kühles Getränk und genießt dabei kleine Snacks. Im Anschluss kehrt man zuhause oder in ein Restaurant zum Abendessen ein. Aus sozialer  Sicht betrachtet ist ein Aperitivo eine einfache und unkomplizierte Art mit Freunden und Familie zusammen zu kommen.   

Nicht ganz klar definiert ist der Ursprung dieser Tradition. In Turin erfand Antonio Benedetto Carpano im Jahr 1786 in einem Geschäft unter den Arkaden des zentralen Piazza Castello  den Wermut. Ein Weißwein angereichert mit mehr als 30 verschiedenen Kräutern und Gewürze.  Es wird auch berichtet, dass im Jahr 1860 Caspare Campari nach Mailand zog und dort in sein neu eröffnetes Café fortan seine selbst hergestellte Erfindung,  der Campari, servierte. Besonders aktiv waren bereits zu dieser Zeit die Städten Turin, Genua, Florenz, Venedig, Rom, Neapel und Mailand.

Italien, Aperitivo, Parmesan, Hartkäse, Feierabend


Parmigiano Reggiano holt nun diese Tradition nach Frankfurt 

Wie gerne ich diesen italienischen Hartkäse liebe, habe ich Euch bereits in den unterschiedlichen Rezepten auf meinem Blog gezeigt, z.B. Frühlingshafte Lasagne, Blattspinat mit Ei im Nudelbett oder Ossobuco alla milanese an Thymian-Polenta. Jedoch ist dieser Käse aus Kuhmilch der Region Emilia Romagna auch pur mit einem Gläschen Aperitif ein Genuss. Bei der Herstellung wird ausser Lab und Salz nichts weiter der Milch zugefügt und jeder Laib reift mindestens zwölf Monate.
Parmigiano Reggiano lädt nun zum Aperitivo Italiano vom 11. bis zum 15. August in Frankfurt am Main ein. Erleben könnt Ihr dieses italienische Lebensgefühl in der 22nd Lounge & Bar - Innside Frankfurt Eurotheum, Restaurant Charlot, Goldman Restaurant, Bar Restaurant In Cantina, Restaurant Carmelo Greco, Restaurant Carte Blanche, Restaurant Die Leiter, Restaurant Gusto - Villa Kennedy, Restaurant L`Unico, Restaurant Medici und eccolo Sandros Kochladen 

Italien, Aperitivo, Parmesan, Hartkäse, Feierabend


Habt Ihr Lust bekommen?  - VERLOSUNG

Wollt Ihr dieses Naturprodukt, das seit über 800 Jahren in Italien hergestellt wird, verkosten und dabei etwas Italien spüren? Erfreulicherweise wurden mir 2x2 Karten zum Aperitivo Italiano im Restaurant Medici im Zeitraum 11. August bis zum 14. August zur Verfügung gestellt. Das Restaurant bietet moderne, europäische Küche an und eignet sich mit seiner langen Bar perfekt für ein Aperitivo Italiano. 

Italien, Aperitivo, Parmesan, Hartkäse, Parmigiano Reggiano, Feierabend



Die Teilnahme ist ganz einfach:

* Schreibt hier auf meinem Blog unter diesen Beitrag ein Kommentar  

* Es gelten keine Kommentare auf Facebook, TwitterInstagram 

* Teilnehmen kann jeder mit einer gültigen E-Mail Adresse, wohnhaft in Deutschland und bereits mind. 18 Jahre alt ist

* Eine Barauszahlung schließe ich aus, da mir der Gewinn unentgeltlich zur Verfügung gestellt worden sind

* Mehrfachteilnahme ist nicht möglich

* Der Gewinner wird per Mail informiert

* Eine Einlösung der Gutscheine ist nur für den Zeitraum 11. August bis zum 14. August 2015 möglich und Bedarf eine Reservierung vorab im Restaurant

* Mitmachen könnt Ihr bis Sonntag, den 09. August 2015 - 23:59Uhr

Buon appetito e un bello aperitivo!





Dieser Beitrag wurde von mir verfasst und die Gutscheine wurden mir freundlicherweise von Parmigiano Reggiano für meine Leser zur Verfügung gestellt. 
Bilder: ©Parmigiano Reggiano und ©Restaurant Medici



Kommentare:

  1. Liebe Silvia!
    Oh, das klingt toll! Ich liebe Parmesan. Wir haben immer ein Stück zu Hause und hobeln es konsequent über nahezu jede Speise drüber. ;-)
    Ich würde mich riesig freuen, einen der Gutscheine zu gewinnen.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hi Silvia,
    wenn das mal nicht Verführung pur ist!
    Leider für mich zu weit weg...ich hab mir aber gerade auch einen klassischen Aperitif zubereitet, einen alkoholfreien Hugo!
    Wenn Du Lust hast...ich lad Dich ein! ;-)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silvia,
    gerade während ich diesen Kommentar an Dich verfasse sitze ich in der Abendsonne in der Toskana. Und was glaubst Du steht vor mir auf dem Tisch? Genau...ein Aperetivo, Oliven und Käse. Leider kann ich Dir jetzt hier kein Beweisbild schicken...
    Ich würde dieses Ritual so gerne in Deutschland fortsetzen, wenn ich in der nächsten Woche wieder in Frankfurt bin.
    Vielleicht sieht man sich ja?
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...