VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Sommerfest im Rheingau

Mittwoch, 29. Juli 2015

Sommerfest im Rheingau

"Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat" Ralf Frenzel, Verleger vom Tre Torri Verlag zitiert hier den italienischer Schriftsteller und Humanist Giovanni Boccacio, der mit seinem Zitat über Genuss spricht. Passender kann dieser Abend nicht beschrieben werden. Wer hier nicht genießt, wird es definitiv bereuen.

Mit dem Weingut Robert Weil in Kiedrich, Rheingau hat das Fest schon einmal den passenden Rahmen gefunden. Wilhelm Weil könnte kein besserer Gastgeber sein und sein Weingut lädt mit seinem Garten, der Terrasse mit Blick auf den Turmberg und seine Reben direkt zum Sommerfest ein. Und bitte, wo sonst könnten die ganzen Maseratis im Innenhof so toll zur Schau gestellt werden, wenn nicht hier? Das ich großer Fan von seinen Rieslingen bin, ist kein Geheimnis, das habe ich ja bereits mehrfach in meinen Berichten kundgetan. 


Robert Weil, Weingut, Rheingau, Riesling, Fine, Tre Torri Verlag, Wiesbaden, Wein
  
Insgesamt 600 Gästen verteilten sich auf dem Weingut. Mit dabei waren etliche Winzer von den besten Weingütern in Spanien, Frankreich, Italien, Österreich, Deutschland, Argentinien, USA und Neuseeland. Mit im Gepäck hatten sie eine Auswahl ihrer Spitzenweine, die uns Gästen glänzende Augen und strahlende Gesichter vor lauter Glück und Zufriedenheit bescherten. Die Weineliste war wie folgt:  

Frankreich 
2012 Sirène de Giscours, Château Giscours 
2009 Imperiale Saintayme, Château L’Eglise-Clinet  
2006 DMG Saintayme, Château L’Eglise-Clinet  
2009 Frank Phélan, Château Phélan Ségur 
2011 Cotes-Du-Rhone "Mon Cœur", Domaine Jean.Louis Chave 
2009 Saint-Joseph "Offerus", Domaine Jean.Louis Chave 

Italien
2011 Cavalli, Tenuta Degli Dei 
2013 Riserva Kirchegg, J. Hofstätter 
2014 Vette di San Leonardo, Tenuta San Leonardo 
2012 Luce, Luce 
2012 Lucente, Luce 
2012 Terra die Monteverro, Monteverro Toscana 
2011 Cabernet Sauvignon, Omina Romana 
2013 Le Difese IGT, Sassicaia Tenuta San Guido 
2002 Guidalberto IGT, Sassicaia Tenuta San Guido

Spanien 
2010 Selección Especial, Abadia Retuerta 
2011 Condado de Haza Crianza, Alejandro Fernández Grupo Pesquera 

Österreich
2013 Riesling Smaragd "Hochrain", Weingut Franz Hirtzberger 
2014 Czamilla Sauvignon Blanc, Weingut Polz 

Deutschland
2014 Würzburger Stein Silvaner Qualitätswein trocken VDP. Erste Lage, Bürgerspital Würzburg 
2013 Weisburgunder "S", Weingut Dautel 
2014 Dönnhoff Tonschiefer Riesling trocken, Weingut Dönnhoff 
2014 Centgrafenberg Riesling, Weingut Fürst 
2013 Westhofener Riesling trocken VDP. Ortswein, Weingut Groebe 
2014 Brauneberger Riesling Kabinett, Weingut Fritz Haag 
2013 Leutesdorf Sauvignon Blanc trocken, Weingut Josten & Klein 
2014 Rödelseer Küchenmeister Silvaner VDP. Erste Lage, Weingut Juliusspital 
2013 Wiltinger Riesling trocken VDP. Ortswein, Weingut Reichsgraf von Kesselstatt 
2013 Graacher Riesling trocken VDP. Ortswein, Weingut Dr. Loosen 
2014 Birnauer Müller-Thurgau trocken VDP. Ortswein, Weingut Markgraf von Baden 
2013 Spätburgunder "S", Weingut Meyer-Näkel 
2014 Weissburgunder VDP. Gutswein Kabinett trocken, Weingut Schloss Proschwitz 
2012 Graacher Himmelreich Riesling Kabinett, Weingut Joh.Jos.Prüm 
2014 Kiedrich Turmberg Riesling trocken VDP. Erste Lage, Weingut Robert Weil 
2014 Saarburger Riesling feinherb VDP. Ortswein, Weingut Forstmeister Geltz Zilliken 

Argentinien
2013 Barda Pinot Noir, Bodega Chacra 
2012 Terrazas Malbec, Terrazas de los Andes 

USA
2005 Cabernet Sauvignon Estate, Chateau Montelena Winery 

Neuseeland
2014 Sauvignon Blanc, Cloudy Bay 


Robert Weil, Weingut, Rheingau, Riesling, Fine, Tre Torri Verlag, Wiesbaden, Wein

Abgerundet wurde das Ganze mit köstlichen Leckereien wie Beef Brisket und heißes Pastramie vom amerikanischen Prime Beef aus dem Eichenrauch, Iberischer Schweinerücken mit Honig-Rosmarin-Marinade aus dem Kirchrauch, Dry aged Beef (6 Wochen salzkammergereift), Pulled Pork Burger mit hausgemachter BBQ Sauce und Cole Slaw zubereitet von der Metzgerei David gemeinsam mit David Pietralla, überladenes Vorspeise- Salat-, Beilage-, Käse- und Brotbüffet. Wer dann noch Lust hatte, bzw. Platz in der Magengegend, konnte sich ein oder mehrere Eiskugeln der Sorte Riesling, Schokolade, Blutorange, etc. am Stand von N-Eis - Das Neustadteis abholen. 


Robert Weil, Weingut, Rheingau, Riesling, Fine, Tre Torri Verlag, Wiesbaden, Wein


Es war ein sehr gelungener und unvergesslicher Abend mit kulinarischen Glücksmomente und spannende Gespräche und ja, ich hoffe sehr auf eine Wiederholung im Jahr 2016. Ach ja und sei es mir im Nebensatz erwähnt, auch das Wetter war perfekt!  

Bis bald!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...