VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Frisch gebackenes Kastenweißbrot

Donnerstag, 4. Juni 2015

Frisch gebackenes Kastenweißbrot

Eigentlich liebe ich eher kernige, dunkle Vollkornbrote.

Hin und wieder darf es aber gerne ein Kastenweißbrot sein. Die Ecken schneide ich immer gleich ab und esse es noch frisch. Den Rest gibt es bei uns dann am nächsten Tag und zwar getoastet zum Frühstück. Lauwarm aus dem Toaster mit Butter und Marmelade. L-E-C-K-E-R

Leider gibt es nicht viele Bäckereien die ein wirklich gutes Kastenweißbrot, nach meinem Geschmack, im Verkaufsregal haben. Es sollte eine feine Krume und eine knusprige Kruste besitzen. Die Zutaten sollten unter anderem aus Milch und Butter bestehen. Nur so sieht und schmeckt ein gutes Brot aus.

Kastenweißbrot

Toast, Frühstück, Zwilling, Brotmesser, 1731
Zwilling Twin 1731 Brotmesser*
Zutaten: 

380 gr Weizenmehl Typ 550 * 1 Würfel frische Hefe * 1 TL Zucker * 200 ml lauwarme Milch * 1 TL Salz * 40 gr zimmerwarme Butter * Wasser * etwas Milch

Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde formen und die Hefe in die Mulde bröseln. Zucker darüber streuen und die Milch dazu geben. Die Milch und die Hefe mit etwas Mehl zu einem Brei rühren. Die Schüssel zudecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

Toast, Frühstück, Zwilling, Brotmesser, 1731

Nach der Gehzeit Salz und Butter zum Mehl geben. Mit Hilfe der Knethaken einer Küchenmaschine auf kleinster Stufe in etwa 15 Minuten zu einem Teig verkneten. Eine Kugel formen, die Schüssel erneut zudecken und den Teig dieses Mal 1 Stunde gehen lassen.

Ein Kastenform mit etwas Butter einfetten und mit Mehl fein ausstreuen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte mit nicht viel Druck zu einer Rolle formen. In die Form legen und zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen. Es sollte sich nun verdoppelt haben.

Toast, Frühstück, Zwilling, Brotmesser, 1731

Eine ofenfeste Form mit 500 ml Wasser füllen und auf den Backofenboden stellen. Backofen auf 230 Grad vorheizen. Bitte verwendet keine Umluft. Bevor man die Form in den Ofen stellt, den Teig mit einem scharfen Messer längs einschneiden und mit etwas Milch einpinseln. Die Form auf den Rost des Backofens stellen und 45 Minuten backen. Nach 10 Minuten Backzeit die Form mit dem Wasser vorsichtig aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 220 Grad reduzieren.

Toast, Frühstück, Zwilling, Brotmesser, 1731

Nach der Backzeit das Brot aus der Form stürzen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Bis bald!





Netterweise wurde mir das Brotmesser Twin 1731* von Zwilling kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Text wurde von mir selber verfasst und gibt meine eigene Meinung wieder.
*Affiliate-Link

1 Kommentar:

  1. Oh wie lecker! Habe noch nicht gefrühstückt und könnte gerade ins Tablet beißen *hihi*. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Danke schön und lieben Gruß!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...