VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: SOMMER - daraus gekocht Hipstersandwich mit Pulled Pork (Rezension)

Sonntag, 24. Mai 2015

SOMMER - daraus gekocht Hipstersandwich mit Pulled Pork (Rezension)

Man riecht es schon ein bisschen. Man spürt es auch schon etwas auf der Haut. Der Sommer klopft sanft an.

Wie schmeckt der Sommer eigentlich?

Pulled Pork, Hipstersandwich, Burger, Uns, Picknick, Gartenfest

Die schönsten Rezepte für sonnige Tage findet man im Buch Sommer* von Johanna Westman und Jens Linder. Aufgeteilt in die Kategorien Große Feste, Mittsommerabend, Grillparty, Picknick, Gebäck und Kuchen, Sommer im Glas, Sonnentage, Regentage, Kochen auf engem Raum, Erntezeit und Krebsfest findet man hier ganz viele Inspirationen für die nächste Gartenparty, Grillfeier und Picknick. Ein Rundumsorglospacket: leckere Rezepte, erfrischende Getränke, Bastel- und Dekotipps und zack kann die nächste Party kommen.

Pulled Pork, Hipstersandwich, Burger, Uns, Picknick, Gartenfest


Man beginnt zu träumen beim Durchblättern der 176 Seiten des Buches. Im Mund entsteht sofort eine Pfütze und die liebevolle Collagen und die stimmungsvollen Fotos tun ihr übriges. Man riecht das gegrillte Fleisch, die leckeren Beeren, die duftende Mandeltorte, ach ich bekomme Hunger.

Der Sommer gehört zu meiner liebsten Jahreszeit. Schön das diese tolle Zeit mit diesem Buch versüßt werden kann.

Pulled Pork, Hipstersandwich, Burger, Uns, Picknick, Gartenfest


Mir fiel es unheimlich schwer ein Rezept für Euch rauszupicken, da sind so tolle Sachen drin, oftmals findet man weitere Informationen oder Tipps dazu. Hier steckt viel Skandinavien, ja Schweden, in diesem Buch, jedoch nicht nur. Im Bereich Picknick bin ich fündig geworden, schon lange wollte ich es ausprobieren:

Hipstersandwich mit Pulled Pork

Sommer, Hipstersandwich, Burger, Uns, Picknick, Gartenfest

Zutaten für 8 Portionen:

1kg Schweinerücken * 2 Knoblauchzehen * 1 TL Salz * Pfeffer * 2 Zwiebeln * 250ml BBQ-Sauce * 50ml Apfelessig

Zusätzlich: Mayonnaise, Tomatenscheiben, Salatblätter, Kartoffelchips und Hamburgerbrötchen

Den Backofen auf 120 Grad vorheizen.

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.

Den Schweinerücken mit Knoblauch, Salz und Pfeffer einreiben. Das Fleisch in einen Bräter legen, die Zwiebelspalten drum herum verteilen und die BBQ-Sauce und das Apfelessig darüber gießen. Den Bräter mit dem Deckel verschließen.

Sommer, Hipstersandwich, Burger, Uns, Picknick, Gartenfest

Das Fleisch in den Backofen stellen und 8 bis 9 Stunden garen. Kann auch gerne über Nacht in den Backofen gestellt werden. Das Fleisch ist fertig, wenn es sich ganz leicht auseinander zupfen lässt.

Hamburgerbrötchen durchschneiden und jede Hälfte mit Mayonnaise bestreichen. Ein paar Salatblätter und Tomatenscheibe auf eine Hälfte geben und mit dem gezupften Fleisch belegen. Die andere Hälfte Hamburgerbrötchen drauf legen. Zusammen mit den Chips servieren.

Sommer, Hipstersandwich, Burger, Uns, Picknick, Gartenfest

Im Buch Sommer* findet Ihr Rezepte für eine flotte Mayonnaise mit Limetten, Chili und Ingwer, sowie für die Hamburgerbrötchen. Sehr lecker schmeckt das Pulled Pork auch mit Coleslaw.

Bis bald!





Netterweise wurde mir das Buch für meine Rezension vom Hölker Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Text wurde von mir selber verfasst und gibt meine eigene Meinung wieder.
*Affiliate-Link

1 Kommentar:

  1. Sieht super aus und hört sich lecker an! Muss ich unbedingt probieren. Isch liiieb Fleisssschhh ;-).
    Und Dein Rezept für das Burgerbrötchen werde ich auch versuchen. Ich mag diese matschigen Hefeteildingens nämlich auch nicht!
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...