VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Foodblogger unter sich - Barcamp in Berlin

Montag, 6. Oktober 2014

Foodblogger unter sich - Barcamp in Berlin

Ach schön war es wieder in Berlin.

Dieses Mal war kaum Zeit für die Stadt denn viele Foodblogger trafen sich zwei Tage lang im Adlershof in Berlin. Aus der ganzen Republik und sogar aus Österreich und Schweiz sind Blogger angereist. Eine bunte Mischung war vertreten. Das FoodBloggerCamp wurde organisiert von  Jan Theofel und Melanie Fankhänel. Ihr fragt Euch wer die Speakers waren? Es gab keine.... Ein Barcamp ist für Blogger von Blogger, d.h. jeder kann mitmachen und theoretisch oder praktisch einen Vortrag, eigentlich Session benannt, halten. Zu Beginn jedes Tages wird ein Sessionplan aufgestellt. Blogger die gerne ihr Wissen weitergeben wollen, melden sich und stellen Ihre Sessions vor oder man teilt der Community mit für welche Themen Interesse besteht und mit etwas Glück stellt sich jemand dafür zu Verfügung. Steht der Sessionplan fest, kann sich jeder nach seinen individuellen Bedürfnissen und Interesse seinen eigenen Tag zurecht legen.

Foodblog, Foodblogger, Barcamp


Anfang März hat bereits das 1. FoodBloggerCamp in Reutlingen stattgefunden, aus terminlichen Gründen leider ohne mich. Wer mag kann gerne hier nachlesen.

Wollt Ihr mal sehen wie so ein Tag, bzw. die beiden Tagen aussehen könnten? Hier mal meine besuchten Sessions:

Tag 1

* Sketchnotes mit Nicole von livelifedeeply-now
* Bento Boxing mit Simone von leckerbox
* Blogspot Austausch Runde
* Birnenlikör mit Britta von Glasgeflüster
* Rezepte hilfreich formulieren mit Simone von schmeckt nach mehr 


Foodblog, Foodblogger, Barcamp
Von links nach rechts: Begrüßung, Sketchnotes mit Nicole und Bento Boxing mit Simone 

FAZIT
Den Tag entspannt mit ein paar Zeichenübungen begonnen, um anschließend bei Simone ganz viele neue Ideen für eine Frühstücksbox zu bekommen. Im Anschluss mit ein paar Blogger kritisch die eigene Blogs zu bewerten und Tipps zu sammeln ging es über in die Produktion von Hochprozentigem, um dann noch zu erfahren wie man perfekt seine Rezepte formulieren sollte, war das ein sehr gelungener 1. Tag. Wir vergessen schnell das chaotische Mittagessen, wo einige Blogger anscheinend vergessen haben das sie kochen und backen können und erinnern uns gerne an den schönen Abschluss am Abend, an welcher zu späterem Zeitpunkt spontan noch eine Session zum Thema "Weinverkostung Südtirol" stattgefunden hat.

Foodblog, Foodblogger, Barcamp
Birnenlikör mit Britta 

Tag 2

* Supperclub mit Sophia von oh-sophia
* Buntes Superfood: Lila Hanf-Stampf mit Basilikum-Tofu-Falaffel mit Sophia von oh-sophia
* Foodstyling mit Denise von foodlovin und Lena von coconutandvanilla
* Essbare Wildpflanzen mit Peggy von multikulinarisch und Markus von kuechenphilosoph
* Gedeckter Tisch mit Simone von villeroy & boch


Foodblog, Foodblogger, Barcamp
Buntes Superfood mit Sophia 

FAZIT
Erstmal war ich sehr erfreut das so viele neue Themen präsentiert worden sind. Theoretisch und sehr informativ war die Runde zu Supperclub, in welcher wahrscheinlich jeder die Lust verspürte nächste Woche selber so was zu starten. Danach wurde es praktisch da wir mit Sophia kochen durften. Kennt Ihr das Buch Sophias vegane Welt schon? Nicht? Mal sehen vielleicht stelle ich es Euch bald mal vor. Das zubereitete Essen war auf jeden Fall sehr lecker.

Foodblog, Foodblogger, Barcamp
Von links nach rechts: Foodstyling mit Denise und Lena, Wildpflanzen mit Peggy und Markus

Nach dem viel besserem organisiertem Mittagessen zeigten uns Denise und Lena viele hilfreiche Handgriffe zum Thema Foodstyling und beantworteten tapfer unsere ganzen Fragen. Ich konnte davon sehr viel mitnehmen. Absolutes Neuland war das Thema Wildpflanzen. Peggy und Markus haben uns Ihre Begeisterung zu den Pflanzen sehr gut vermittelt und es sogar geschafft das wir alle Vogelbeeren probiert haben und wie Ihr seht ohne Folgen. Gedeckter Tisch ist für mich nichts neues, das bringt meine Ausbildung mit sich, jedoch konnte uns Simone sehr viel von der Kollektion Artesano Provençal Verdure und die Tischkultur an sich erzählen und ich bin bereits neugierig es auf der Ambiente 2015 ausgestellt zu sehen.

Foodblog, Foodblogger, Barcamp
Gedeckter Tisch mit Simone 

Herrlich schön waren diese zwei Tagen, es ist toll bei solchen Events bekannte Gesichter wieder zu sehen und neue Blogger kennen zu lernen. Mein Kopf ist so voll und ich werde sicherlich noch ein paar Tage brauchen, um die gewonnen Eindrücke zu verarbeiten.

Foodblog, Foodblogger, Barcamo


Einen herzlichen Dank an die Organisatoren, an alle Blogger für Ihre gehaltene Sessions und auch an die tollen Sponsoren:
Villeroy & Boch Wüsthof REWE Kochatelier nu3 SonnentorSüdtirol Deli Jamie Küchenatlas Kikkoman Hädecke Plose XBuntwildX Schokolade trifft Kunst XGAZIX Pilzpaket walls.io Brandwatch

Ich freue mich heute schon auf Reutlingen 2015!

NOTIZ
Wollt Ihr wissen was sonst noch in Berlin los war? Freitag zeige ich es Euch....

Alla, machs gud!


1 Kommentar:

  1. Schön, dass dir unsere Minisession über Foodstyling was gebracht hat! Es ist doch noch mal was anderes, wenn man es dann liest :).

    Viele Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...