VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: BEHIND the SCENES - Wollt Ihr mal in meine Küche schauen?

Sonntag, 29. Juni 2014

BEHIND the SCENES - Wollt Ihr mal in meine Küche schauen?

Vor ca. zwei Jahren saßen wir bei unserem Küchenplaner des Vertrauens und planten meine Küche. Über 18 Quadratmeter standen uns zur Verfügung. Und wer mich kennt weiß ich hatte alles schon in meinem Kopf. Es sollte schlicht werden, die Fronten matt und weiß, die Griffe kaum sichtbar, Granit als Arbeitsplatte, einzelne Elemente aus Holz, einfach zu reinigen, ganz viel Arbeitsfläche, Regale für meine Kochbücher, eine Ecke für Kaffeemaschine & Co. ach und ein kleiner Tisch wollte ich auch noch. Es gab nur einer der mir dieses und noch vieles mehr möglich machen konnte, alle anderen Küchenplaner wollten uns eine 0815-Küche einbauen und waren so was von unkreativ. Und vor ca. einem Jahr ist sie dann eingezogen....

Eigentlich sollte die Wandfarbe weiß werden, jedoch bin auch ich belehrbar und wir haben diesen Grünton, ich nenne es ja ein dreckiges Grün, nach unserem Geschmack mischen lassen. Und ja die Küche verträgt etwas Farbe.

So starten wir von links nach rechts durch mein Küchenreich:
Ein großer Wunsch ist mit diesen Stühlen Vitra Eames Plastic Side chair DSW* in Erfüllung gegangen.

Hier seht Ihr ein paar Hindergründe welche ich beim Foodfotografieren nutze. In der Holzkiste sammeln wir unser Altpapier. Und direkt drüber seht Ihr mein Koch- und Backbücherregal.


Wir arbeiten uns weiter... Auf diesem Bild ist die größte Arbeitsfläche, da eine perfekte Breite da ist. Viel genutzt wird auch unser Dualit Toaster* und zwar von der ganzen Familie. Praktisch dabei die 4-Schlitze.

Schaut mal auf dem nächsten Bild ganz unten links... Könnt Ihr es erkennen? Genau ein kleiner Weinkühlschrank. Hier kühlen wir Prosecco, Weiß- und Roséweine und sparen somit Platz im Kühlschrank. Mein etwas breiteres Kochfeld, kein Induktion da ich mir nicht neue Töpfe kaufen wollte und was sagt Ihr zu der Dunstabzugshaube? Stylisch, oder?


Nun kommen wir zur rechten Seite der Küche: Hier ist mittig die Spüle eingebaut, rechts davon die Spülmaschine, quasi unter meiner ADE Waage, dann folgt die Mikrowelle, Backofen und eine weitere Nettigkeit ein Tellerwärmer, man sieht auch schon etwas von der Kaffeeecke. Den Abschluss macht der Kühlschrank mit unten eingebauten Tiefkühlschubläden.


In einer Ecke habe ich meine zwei Geräte von Kitchen Aid - Blender* und Küchenmaschine* eigentlich war meine Wunschfarbe immer weiß gewesen, aber ich finde schwarz fügt sich besser ins Gesamtbild ein.

In der rechten Ecke steht unser Kaffee-Vollautomat*mit praktischen Regalen direkt drüber für die ganzen Tassen und Gläser. Bei den Bohnen sind wir sehr eigen und bringen uns die immer direkt von Wackers mit.


Sehr praktisch ist auch die große lange Fensterbank. Hier findet meine kleine Sammlung von alten Flaschen Platz und....

ein Teil meiner Gewürze, Öle, Essige und ja auch diverse alkoholische Getränke, die ich zum Kochen nutze, und auch....

mein kleines Teesortiment. Bis vor kurzem habe ich nur Tee getrunken, wenn ich krank war. Das hat sich ein wenig geändert.


Wollt Ihr wissen nach was ich sehr lange gesucht habe?


Nach einer alten Schultafel... Ich wollte schon eine Spedition bestellen, die mir eine Tafel aus irgendwo in Deutschland liefert. Es war unheimlich schwer so was in meiner Gegend zu bekommen. Und dann kam das Quäntchen Glück - eine Schule wurde aufgelöst und wir konnten diese Tafel für ganz wenig Geld erwerben.

Direkt aus der Küche gelangt man hinter unser Haus, wo gleich meine Kräuterecke platziert ist.


Wie am Anfang schon kurz erwähnt, benutze ich verschiedene Holz- und Metallhintergründe. Aber auch diese alte Seemannskiste von Kapitän Matthies, wird gerne dafür genommen.

Im Inneren befinden sich übrigens viele von meinem Foodporns - Geschirr, Besteck, Servietten, Stoffe, etc.

Ihr habt es bis hierher geschafft? Oh vielen Dank! Ich hoffe es hat Euch gefallen und bitte schreibt mir falls noch Fragen sind.


Dies ist mein Beitrag zur Aktion:

Behind the Scenes vom 01.06.-30-06-2014

von Kleiner Kuriositätenladen - Danke Stephanie endlich habe ich das getan was ich schon länger geplant hatte und immer wieder auf die lange Bank geschoben habe. Es ist toll bei allen anderen durch das Schlüsselloch zu schauen.

Alla, machs gud!




*Affiliate-Links

Kommentare:

  1. Wow, gefällt mir total gut! Wir bekommen in zwei Wochen unsere neue Küche, weiße Hochglanzfronten, eine matte dunkle Granitplatte und - ohne Scherz - genau diesen Dunstabzug. Bin aber total neidisch auf dein Kochbuchregal und den Tisch mit Stühlen, so viel Platz gibt unsere Küche nämlich nicht her.
    Wie seid ihr zur Farbwahl grün gekommen? Wir waren bei grau, aber mein Mann will noch Farbe..
    Hach, ich schau mir noch bisschen deine Küche an und träum :-)
    Liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ilka,
      also matt und glänzend ist schon mal prima! Ich wollte ursprünglich nur matt und davon hat unser Küchenplaner abgeraten, da man ja Kontraste braucht. Ja das mit der Wandfarbe hat auch etwas gedauert, meine Farbe war übrigens nach weiß auch grau. Unser Küchenplaner konnte die Wandfarben ist sein Programm eingeben und so konnte man die Küche am PC komplett mit der Farbe anschauen. Das ist schon was anderes als nur so ein Teststreifen in die leere Küche zu halten. Gutes Gelingen! LG Volle Lotte

      Löschen
  2. Tolle Küche hast du! Und die Stühle gefallen mir sehr gut! Alles passt gut zusammen und ist modern
    Bin schon total gespannt, wenn ich mal meine erste eigene Küche einrichten darf :)

    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,
      das ist sehr aufregend sowas zu planen. Freue Dich darauf....
      LG Volle Lotte

      Löschen
  3. Sehr fesche Küche, muss ich wirklich neidlos sagen, liebe Grüße aus Salzburg, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Den Toaster finde ich ja (neben all den anderen schönen Dingen) super chic! Von welchem Hersteller ist der denn?

    Liebe Grüße
    Selina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Selina,
      (übrigens sehr schöner Name :-)

      das ist ein DUALIT Toaster, schau mal im Blogpost habe ich es auch verlinkt. Ich mag den sehr gerne, nicht nur weil er 4 Schlitze hat....

      Liebe Grüße Volle Lotte

      Löschen
  5. Superschöne Küche mit traumhaften Utensilien/Küchengeräten!
    Auf deiner Schultafel würde ich jetzt "Vorwarnung" als kleinen Korrekturhinweis vermerken... ;)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Küche. Gut geplant. Unser erster Plan vom Küchenstudio ist da. Und leider auch hier 08/15. Also weiterplanen, weitersuchen.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...