VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: ONE WEEK DETOX - Teil 2 (Rezension)

Montag, 2. Juni 2014

ONE WEEK DETOX - Teil 2 (Rezension)

Tag 3., Tag 4., und Tag 5.
Die ersten beiden Tagen sind geschafft - und was soll ich Euch sagen - ich fühle mich gut dabei. Laut dem Buch beginnt der Körper sich nun vom weißen Zucker und schnell verwertbare Kohlenhydraten zu reinigen. Da ich aber bereits diese durch meine Low-Carb Ernährung sehr reduziert habe, denke ich, das es hier nicht viel zum ausspülen gibt. Mir ist etwas kalt und ich denke hin und wieder an Schokolade....

Vorbereitung für die nächsten drei Tage für:

Erica Palmcrantz Aziz
Der leichte Einstieg in ein gesünderes Leben - vital und glücklich mit Rohkost und Smoothies
144 Seiten mit Fotos
ISBN: 978-3-8338-3652-9
Erscheinungstermin: Februar 2014
Preis: 16,99 €

ist die gleiche, Einkaufsliste schreiben und bewußt einkaufen gehen. Ich achte dabei auf Qualität und auf Bioprodukte, wo es machbar ist.

Ich lerne das man Melone wegen der sehr kurzen Verdauungszeit nicht mit anderen Früchten oder Gemüse mischen soll. Genieße leckere Salate, ja sogar Brot und gewöhne mich daran, das kein Gericht warm ist. So auch diese "kalte" Suppe:
Sellerie-Gazpacho

Die Zutaten (Für eine Person):

2 Stangen Staudensellerie * 2 Tomaten * 1 Stück Gurke (ca. 7 cm) * 1/2 Basilikum * 3 getrocknete Tomaten * 1 EL Zitronensaft * 100 ml Wasser * Kräutersalz nach Belieben * nach Wunsch 1 EL Cashewnüsse





Das Gemüse waschen. Den Staudensellerie putzen. Tomaten, Staudensellerie und Gurke in Stücke schneiden. Die Gemüsestücke mit Basilikum samt Stiele, getrocknete Tomaten und 100 ml Wasser in einen Mixer geben und pürieren. Mit Zitronensaft und nach Belieben mit Kräutersalz abschmecken. Die Suppe nach Belieben mit Cashewnüsse bestreut servieren.

HIER könnt Ihr gerne Teil 1 nachlesen.

NOTIZ: Am Donnerstag erfolgt der 3. Teil und mein Fazit

Alla, machs gud!




Netterweise wurde mir das Buch für meine Rezension vom Gräfe und Unzer Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Text wurde von mir selber verfasst und gibt meine eigene Meinung da.
*Affiliate-Links






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...