VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Süsse Spiegeleier - Last Minute für den Kaffeetisch zu Ostern

Freitag, 18. April 2014

Süsse Spiegeleier - Last Minute für den Kaffeetisch zu Ostern

Euch fehlt noch das passende für den Oster-Kaffeetisch mit Euren Lieben, na vielleicht ist dieses Rezept was für Euch. Wenige Zutaten, schnell zubereitet und sehr lecker (ach ja gehört nicht in die Kategorie Low Carb sondern High Carb - meine Familie freut es!)


Süsse Spiegeleier 
Ergibt ca. 12 Stück

Zutaten:

1 Dose Aprikosen * 200 gr Margarine * 4 Eier * 200 + 100 gr Zucker * 300 gr Mehl * 2 TL Weinsteinbackpulver * 500 ml Milch * 400 gr Magerquark * 1 Packung Puddingpulver Vanille *eine Prise Salz


1. Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen.

3. Die Margarine mit 200 gr Zucker aufschlagen. Nacheinander die Eier unterrühren.

4. Mehl, Salz, Weinsteinbackpulver im Wechsel mit 100 ml Aprikosensaft unter den Teig rühren.

5. Den Teig auf dem Backblech verteilen und für 20 min backen und anschließend abkühlen lassen.


6. 100 gr Zucker mit dem Puddingpulver vermischen, 6 EL Milch dazugeben und alles gut miteinander mischen.

7. Die restliche Milch erwärmen und den Puddingpulver darin zu einer glatten Masse rühren. 1 bis 2 min einkochen bis es eingedickt ist.

8. Nun abkühlen lassen und dabei immer mal wieder umrühren.

9. Zuletzt den Quark in die Creme gut unterheben.

10. Mit einem Kreisaustecher aus dem Teig kleine Kuchen ausstechen. Jeweils mit einem Esslöffel die Creme auf die kleinen Kuchen verstreichen und eine Aprikosehälfte wie ein Eidotter darauf setzen.

Nur noch genießen.....


 Ich habe gestern diese süsse Spiegeleier gebacken und abends mit genommen zu der Aktion "Herzkissen". Lou und Johanna haben via Facebook zu dieser Aktion aufgerufen - gemeinsam nähen für die an Brustkrebs erkrankten Frauen. Tolle Aktion, die ich sehr gerne unterstützt habe und wir haben gemeinsam 51 Kissen genäht. Diese Kissen werden nun an verschiedene Krankenhäuser in Frankfurt verteilt und wir hoffen alle damit ein paar Frauen zu erfreuen und dabei zu helfen die körperlichen und seelischen Schmerzen zu lindern.




Falls Ihr ebenfalls mitmachen wollt, so gibt es am Donnerstag, den 24. April 2014 ab 19:30 Uhr in der Evangelische Mariengemeinde, Zentgrafenstrasse 23 in 60389 Frankfurt am Main die nächste Gelegenheit dazu. Dafür müsst Ihr nicht nähen können, es gibt für jeden von uns was zu tun.         Infos findet Ihr unter Herzkissen-Aktion.

Bis bald!

Silvia
VOLLE LOTTE

Psst!!! - Ein kleines Ostergeheimnis: Unbedingt am Ostermontag hier vorbei schauen, ich starte mein 1. Give-Away für Euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...