VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: LOW CARB so lecker: Zucchini-Lasagne

Samstag, 22. Februar 2014

LOW CARB so lecker: Zucchini-Lasagne

Also Nudeln vermisse ich ja schon etwas.... Wie einfach ist es schnell mal ein Nudelauflauf zu machen? Hier musste eine Alternative her...

Zucchini-Lasagne mit Sojasauce

Zutaten (4 Personen):

3 große Zucchini * 150 g Sojaschnetzel fein z.B. Alnatura, * 450 ml Gemüsebrühe * 500 g Ricotta * 2 Eier * 500 g passierte Tomaten * 1 Zwiebel * 2 Knoblauchzehen * etwas Olivenöl * italienische Kräuter z.B. Alnatura * frischen Basilikum * 200 g geriebenen Parmesan * Salz * Pfeffer * Auflaufform

Die Zucchini waschen und der Lange nach in Streifen schneiden. Zucchinischeiben auf Küchenrolle legen und salzen. Nach ca. 1 Stunde hat sich das Wasser in den Zucchinis verringert.



Zwischenzeitlich die Sojaschnetzel in der Gemüsebrühe aufkochen, 10 Min. quellen lassen. Zur Info: Sojaschnetzel ergeben im gegarten Zustand ca. das dreifache Volumen.

Die kleingeschnittenen Zwiebeln und Knoblauchzehen in einer Pfanne mit dem Olivenöl anbraten. Nun das Sojaschnetzel hinzu fügen und ebenfalls kurz anbraten. Die passierten Tomaten beifügen und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken.


Die Eier, sowie den Basilikum und Ricotta-Käse in einer Rührschüssel vermischen und ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Zucchinischeiben mit Küchenrolle abtupfen.

Den Backofen auf 180° Grad vorheizen. Nun geht es ans schichten, eigentlich genauso wie bei einer Lasagne. Der Anfang macht die Soja-Bolognese, darauf kommt eine Schicht Zucchini und dann Eier-Ricotta-Mischung, wieder Soja-Bolognese und so weiter. Die Zucchinischeiben werden einmal quer und einmal längs gelegt, damit die Lasagne besser zusammen hält. Abschließen mit Parmesan bestreuen. Ca. 30 min in den Ofen bis der Käse gold-braun gebacken ist.



 
Soja-Geschnetzeltes? Soja-Bolognese? Probiert es bitte mal aus... Ich habe den Selbsttest hier zuhause gemacht und irgendwann mal Spaghetti Bolognese gekocht, nur eben nicht mit Rinderhackfleisch wie sonst, sondern habe Soja-Geschnetzeltes genommen. Meiner Familie habe ich nichts gesagt und nach dem die Teller schon fast leer waren, habe ich gefragt: "Und schmeckt es euch?" Sie konnten meine Frage nicht verstehen, da es ja wie immer geschmeckt hat!!!

Alla, machs gud!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...