VOLLE LOTTE | Food, Wine and Travel Volle Lotte: Knaller wie das Jahr 2014 gestartet ist... (Teil 1)

Freitag, 31. Januar 2014

Knaller wie das Jahr 2014 gestartet ist... (Teil 1)

Ich komme zur Zeit gar nicht aus meinen Lieblingsbuchladen raus. Alleine im Januar sind so viele Bücher von bekannten Blogger erschienen, das ich mal gespannt bin was in den nächsten 11 Monate noch erscheint.

Bei folgenden Bücher konnte ich nicht widerstehen:


Gerne stelle ich Euch die Bücher kurz vor und zeige Euch was ich bereits spontan davon umgesetzt habe:
DAYlicious: 1 Tag, 5 Blogs, 50 Rezepte, 1000 Ideen


Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Neuer Umschau Verlag GmbH, Auflage 1., (7. Januar 2014)

Im Dezember bereits vorbestellt, musste ich lange warten bis ich endlich den ersehnten Anruf von meiner Buchhändler bekommen habe, daß das Buch zur Abholung bereit ist.
Alleine das sich sechs Bloggerinnen zusammen gefunden haben, um in diesem Buch ihre beste Rezepte, einen Einblick in Ihre Welt bzw. Blog und viele Tipps zusammen getan haben, fand ich verlockend.

Und ich bin nicht enttäuscht worden: Die Aufmachung des Buches ist ein Traum, obwohl sechs verschiedene Menschen zieht sich das wie ein roter Faden durch das Buch. Von den Fotos kann man sich gar nicht satt sehen und blätter immer wieder durch das Buch.

Inhaltlich ist es untergliedert in folgende Bereiche:

*Einen LYKKELIGEN Guten Morgen wurde von Rike zusammen getragen. Hier findet man viele Anregungen um den Tag zu starten, z.B. Franzbrötchen, Apfel-Aprikosen-Knuspermüsli, Himbeer-Limoncello-Konfitüre, etc. Ihr Blog -> Mein Lykkelig

*Willkommen in der Petit Cuisine - Susanne Schank hat sich auf den Sommer fixiert und zeigt in diesem Kochbuch tolle Gerichte und Getränke aus der mediterranen, der mexikanischen und asiatischen Küche, z.B. Erdbeer-Gin-Fizz, Panzanella, Lachs-Burger, Buttermilch-Meringues-Eiscreme mit Aprikosenmus und Cantuccini-Crunch, etc. Ihr Blog-> la-petite-cuisine

*Nun ist Törtchenzeit - Jessi versüsst uns den Tag und liebt es zu backen oder einen Sweet-Table zu gestalten. Hier zeigt sie uns z.B. Mikado-Törtchen, Beeriger schoko-Käsekuchen im Gläschen, Schokoladenlöffel, Blaubeerkörbchen, etc. Ihr Blog->Törtchenzeit

*Mädelsabend bei Liz&Jewels - Spannende Geschichte Lisa (LIZ)  lebt und kocht in Münster und Julia (JEWELS) in New York. Auf ihrem Blog treffen sie sich um ein Rezept jeder auf Ihrer Weise zu kochen. Im Kochbuch zeigen sie uns tolle Ideen für ein Mädelsabend, z.B. Mini-Lachs-Kartoffel-Quiches, Popcorn mit Rosmarin und Ahornsirup, Himbeereis mit Minze, etc. Ihren Blog->LIZ&JEWELS

*Klitzekleine Mitternachtssünden  - Daniela, bedingt durch den klitzekleinen Zuwachs, hat Rezepte zusammen getragen, die zum größten Teil auch Mitternacht entstanden sind. Einem das Mund wässrig macht z.B. Cookie-Blizzard, Erdbeer-Johannisbeer-Pavlova s'mores Cupcakes. Ihr Blog->klitzeklein

Meine Umsetzung ist von Törtchenzeit die Blaubeerkörbchen, eine tolle Idee die super schnell geht und richtig was her macht, wenn man Besuch zum Kaffee bekommt:




Notiz: Teil 2 folgt morgen!


Alla, machs gud!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis;
Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Blablabla ohne Vorwahnung zu löschen.

Hier schau ich gerne vorbei:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...